Ashampoo Music Studio 7 – neue Funktionen und besseres Editieren, für alles, was Songs brauchen 
Autor:  | 25-08-2017 09:13
(Oldenburg, 28.08.17) Das brandneue Ashampoo Music Studio 7 zeichnet sich durch zahlreiche neue und verbesserte Funktionen aus. Das Design wurde aufgefrischt und für eine schnellere Bedienung optimiert. Der DJ Track Mixer sorgt mit integrierter BPM-Analyse für einen immer harmonischen Mix und Quick Rip für das schnellstmögliche Auslesen von Audio CDs. Als Komplettlösung für Musik- und Audiodateien ist das Ashampoo Music Studio 7 die erste Wahl, wenn es darum geht, im Handumdrehen Aufnahmen zu machen, zu rippen, zu brennen, zu schneiden, zu konvertieren, zu mixen, Playlisten zu erstellen, Musiksammlungen zu organisieren, Cover zu drucken und vieles mehr. Weiterlesen  Zurück nach oben

Die Ashampoo Unternehmensgruppe baut neues Bürogebäude in Rastede 
Autor:  | 24-05-2017 09:24
Die Ashampoo Unternehmensgruppe baut ein neues Firmengebäude für die Unternehmen Ashampoo und CleverReach am Rasteder Business Resort am See (Schafjückenweg 2). Das rund 9 Millionen Euro teure Bauvorhaben wird auf 3.500 qm Bürofläche Arbeitsplätze für 120 Personen bieten und voraussichtlich Ende 2018 fertiggestellt. Bauherr ist die H&B Immobilien GmbH. Die baulichen Zeichnungen hat das Oldenburger Architekturbüro kbg angefertigt. Weiterlesen  Zurück nach oben

Mehr Leistung, Sicherheit und Qualität für Ihr Windows-System mit dem Ashampoo WinOptimizer 15 
Autor:  | 15-05-2017 10:35
(Oldenburg, 31.Mai 2017) Mehr als 30 Module zur Optimierung von Windows-Systemen vereint die neue WinOptimizer-Version des Oldenburger Software-Spezialisten Ashampoo. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf ein neues Design sowie die stark-verbesserte Benutzerführung gelegt. Rechenintensive Module wie der „DiskSpace Explorer“ (10-fach schneller), „Duplicate Finder“ (50-fach schneller) oder Undeleter verrichten die Arbeit in Version 15 nun deutlich zügiger. Die ebenfalls grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche lässt den Anwender ab sofort noch komfortabler und ergonomischer mit der Software arbeiten. Dabei wurde die Handhabung aller Module komplett überarbeitet und aktualisiert. Weiterlesen  Zurück nach oben

Einfache Konvertierung in diverse Video-Formate mit dem Ashampoo Video Converter 
Autor:  | 10-04-2017 11:02
Mit dem neuen Ashampoo Video Converter löst das deutsche Softwareunternehmen das Problem vieler Windows-Nutzer, Videodateien mit wenigen Klicks in zahlreiche Formate wie AVI, MKV, MPEG, WMV oder MP4 umzuwandeln. Vordefinierte Profile für gängige Endgeräte wie iPad, iPhone, Apple TV, Android, PlayStation oder Xbox ermöglichen eine schnelle und zielgerichtete Konvertierung der Videos in Auflösungen bis zu 4K. Wer seine Aufnahmen für einen Upload auf die bekanntesten Videoportale YouTube, MyVideo oder Vimeo umwandeln will, findet auch hierfür entsprechende Profile im Programm. Für die nötige Geschwindigkeit der Konvertierung sorgt die GPU-Nutzung mit NVENC und Intel HD-Grafik. Weiterlesen  Zurück nach oben

Mit Ashampoo Snap 10 alles auf dem Bildschirm aufnehmen und bearbeiten 
Autor:  | 27-03-2017 10:30
Ashampoo Snap 10 ist die Software-Lösung, um Bildschirmaufnahmen als Bild oder Video festzuhalten, zu kommentieren und mit Grafiken zu ergänzen. Funktionen, die sowohl für den Heimanwender, als auch für die berufliche Kommunikation sehr wichtig sind. Mit der Möglichkeit, Bildschirminhalte in Form von Videos oder Bildern festzuhalten, kann man schnell und direkt auf wichtige bildliche Inhalte hinweisen und umgeht lange textliche Ausarbeitungen. Zu den wichtigsten Neuerungen in Version 10 gehört der Schnittbereich für Videos, die Fullscreen-Aufnahme von Spielen und die intelligente Verarbeitung von Bildern aus dem Internet. Weiterlesen  Zurück nach oben

Ashampoo Backup Pro 11: Der Rettungsfallschirm für jeden Windows-Rechner! 
Autor:  | 13-03-2017 08:56
Ashampoo Backup Pro 11 ist ein neues und vielseitiges Datensicherungsprogramm, mit dem sich Dateien oder ganze Partitionen auf Online- und Offline-Speichermedien sichern lassen. Durch die zunehmende Gefahr der Infizierung durch Ransomware und Viren empfiehlt es sich, das eigene System durch eine Backup-Lösung zu schützen. Laut einer Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik stieg der Anteil an Ransomware-Infizierungen in der ersten Jahreshälfte in 2016 um 32%. Der BSI rät auf Basis dieser Erkenntnis Unternehmen und Heimanwendern zur systematischen Datensicherung. Für den Extremfall beinhaltet Ashampoo Backup Pro 11 ein neu entwickeltes Notfallprogramm mit UEFI-Unterstützung (Unified Extensible Firmware Interface). Die dadurch erzeugte Rettungsdisk kann komplett zerstörte Systeme wiederherstellen. Das Design und die Benutzerführung von Ashampoo Backup Pro 11 wurden komplett überarbeitet, um das Programm noch übersichtlicher und selbsterklärender zu gestalten. Weiterlesen  Zurück nach oben

Zu viele Pressemitteilungen auf einmal?

Filtern Sie hier nach:

Firmenporträt

Firmenporträt Die Grundidee – Software ausschließlich über das Internet zu vertreiben – klingt heute simpel, 1999 war sie revolutionär. Mit einer Handvoll Mitarbeitern, einer 64kbit (ISDN) Standleitung und einem kleinen Büro begann Rolf Hilchner, dessen eigene Branchenkenntnisse bis ins Jahr 1984 zurückreichen, mit der Umsetzung.
Fortan wurde unter Ausschluss des Fachhandels die im eigenen Hause entwickelte Software im Internet vertrieben. Diese strategische Ausrichtung zahlte sich aus.
Hier komplettes Firmenportät lesen