Wir, die Ashampoo GmbH & Co. KG,

nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personen bezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Informationen, die Sie uns geben

Sie erteilen z. B. Informationen, wenn Sie nach einem Produkt suchen, eine Bestellung über ashampoo.com oder über einen Dritthändler aufgeben oder Angaben bei "MyAshampoo" oder in Ihrem Kundenkonto machen (beachten Sie, dass Sie u. U. mehrere Kundenkonten unterhalten, wenn Sie sich mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen bei uns registriert haben), wenn Sie mit uns per E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren; wenn Sie einen Fragebogen oder ein Gewinnspiel ausfüllen sowie wenn Sie andere Serviceangebote, bei denen Sie persönlich über bestimmte Angebote informiert werden, in Anspruch nehmen, z. B. Newsletter.

Wir erheben nur die Daten, die zum Vertragsabschluss erforderlich sind. Die Angabe von z. B. Telefon- Fax- und Mobilfunknummer ist jedoch freiwillig. Es sind keine negativen Konsequenzen mit der Nichtbereitstellung dieser Daten verbunden.

Verantwortlicher:

Für die Datenerhebung und Verarbeitung ist Ashampoo GmbH & Co. KG verantwortlich.

Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung:

Wir verarbeiten die erhobenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Vertragserfüllung. Dies umfasst auch die damit einhergehenden Kundenbetreuung. Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die Unternehmen weitergegeben, die an der Abwicklung dieses Vertrags beteiligt sind, z. B. E-Commerce Provider zur Zahlungsabwicklung oder assoziierte Partnerunternehmen, die Softwarekomponenten und / oder Produkte liefern.

Datenverarbeitung zu Direktwerbung:

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung, insbesondere für den Versand unserer Werbung per E-Mail. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Gegen diese Verarbeitung steht jedem Kunden ein eigenes Widerspruchsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt. Sofern Daten ausschließlich zur Direktwerbung gespeichert werden, werden diese nach erfolgtem Widerspruch gelöscht.


Analysen

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen

Der auf dieser Webseite implementierte Google Analytics Tracking-Code unterstützt zudem Display Werbung. Im Rahmen von Google Analytics für Display Werbung ist auf dieser Webseite Remarketing aktiviert. Ashampoo Anzeigen werden eventuell auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. Ashampoo und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z. B. Google Analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Webseite eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, -optimierung und -schaltung. Sie können auf https://www.google.com/settings/ads/onweb Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen.
Wir verwenden diese Google Adwords-Funktionen, um Besucher dieser Webseite nochmals auf Webseiten von Drittanbietern oder Internetuser mit spezifischen Interessensprofilen, die auf deren Internetnutzung basieren, anzusprechen. Mit unseren Cookies, Remarketing-Listen oder anderen anonymen IDs erfassen wir keine personenbezogenen Informationen.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Signals
Zudem setzen wir Google Signals ein. Google stellt mit Signals Berichte über die geräteübergreifenden Nutzeranzahlen, sowie zu verschiedenen Gruppen von Nutzern zur Verfügung, welche auf verwendeten unterschiedlichen Gerätekombinationen basieren. Dazu nutzt Google die Daten der Nutzer, die in ihren Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ aktiviert haben. Google Signals wird nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Nutzer innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug ihrer IP-Adresse. Somit können keine Rückschlüsse auf die Identität eines einzelnen Nutzers gezogen werden. Der Erfassung durch Google Signals kann jederzeit widersprochen werden, indem der Seitenbesucher "personalisierte Werbung" in seinem Google Konto deaktiviert:
https://support.google.com/ads/answer/2662922

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.:

WICHTIG
Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Daten, die u.a. mit Google Analytics erhoben werden:
  • Browsertyp/ -version
  • Verwendetes Betriebssystem und Systemsprache
  • Verweisende Webseite/Zugriffsquelle
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Herkunftsland/-Region
  • Remarketing
  • Interessenkategorien
  • Ähnliche Zielgruppen
  • Andere Arten von interessenbezogener Werbung


Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies können auch über einen längeren Zeitraum gespeichert werden, um Sie z.B. bei häufig aufgerufenen Online-Angeboten ohne erneutes Anmelden wiederzuerkennen und Ihr ganz persönliches Nutzerprofil im Zusammenhang mit dem aufgerufenen Dienst abzubilden. Den Umgang bei der Verwendung von Cookies können Sie in Ihrem Browser individuell regeln.
  • Auf einigen Webseiten verwenden wir Google-Anzeigen. Google als Drittanbieter verwendet zusätzliche Cookies zur Anzeigenschaltung auf diesen Webseiten.
  • Durch die Verwendung so genannter DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf unseren Webseiten und Webseiten im Unternehmensverbund von Ashampoo für Google ermöglicht.
  • Sie können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google indem Sie die aufrufen. Hier klicken



Werbung

Wir greifen auf einigen Webseiten auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können: Hier klicken

Webgains - Partnerprogramm
Diese Website nutzt das Partnerprogramm Webgains (ad pepper media GmbH, FrankenStraße 150C, FrankenCampus, 90461 Nürnberg) in Form von Textlinks, Bildlinks, Werbebannern oder Eingabemasken. Die Informationen über die Benutzung dieser Website und die Herkunft der Bestellungen und Klicks werden in Coockies gespeichert und an Webgains übertragen. Die gespeicherten Daten werden benutzt, um unsere Marketingaktivitäten zu optimieren. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder auf bestimmte Websites beschränken. Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall bestimmte Funktionen dieser Website eingeschränkt werden können. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Webgains erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.webgains.com/public/de/datenschutzerklaerung/

Criteo
Auf dieser Webseite werden durch die Technologie von Criteo GmbH Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Criteo analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Weitere Information zu der Technologie von Criteo die Möglichkeit zum Deaktivieren dieser Technologie erhalten Sie auf den Criteo Datenschutzbestimmungen unter: www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie.

CJ Affiliate (ehem. Commission Junction)
Auf der Website setzen wir Affiliate Netzwerk Technologien von Digital Window Inc. (http://www.affiliatewindow.com) ein. Wenn Sie über eine Anzeige von einer Website, die Teil des Affliate Netzwerks ist („Netzwerk“), zu unserer Website weitergeleitet werden, wird diese Tatsache in einem Cookie gespeichert, das der Betreiber der Website auf Ihrem Rechner setzt. Das Cookie enthält ein per Zufallsgenerator vergebenes Pseudonym. Wenn Sie auf unserer Website einen Kauf tätigen oder die Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums wieder besuchen, können die Beteiligten des Netzwerks Sie anhand des Pseudonyms wiedererkennen und den Kauf dem Netzwerk zuordnen. Diese Information kann jedoch nicht mit Ihrer Person verknüpft werden. Wir führen diese Information nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammen und geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Digital Window wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert – oder Sie können das Cookie löschen.

fatmedia Re- und Pretargeting
Wir nutzen auf unseren Webseiten die Re- und Pretargeting - Funktion der fatmedia.io (eine Marke der ad-shot LLC). Damit können wir die Besucher unserer Webseiten zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseiten personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden. Zur Durchführung der Analyse der Webseitennutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt fatmedia.io Cookies ein. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besucht der User eine andere Webseite werden ihm Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen oder aber für den User eine hohe Relevanz beinhalten.

Sie können die Verwendung von Cookies durch fatmedia.io by ad-shot llc dauerhaft deaktivieren, indem Sie den nachfolgenden Link aufrufen und den Button "Werbung nicht zeigen" drücken: https://tech.fatmedia.io/consent.php?cid=728

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: https://fatmedia.io/privacy-policy/

Selligent
Wir verwenden die Online-Marketing-Plattform Selligent (bereitgestellt von der Selligent GmbH, Atelierstraße 12, 81671 München und seinen angeschlossenen Unternehmen), um unsere Marketingmaßnahmen und die Interaktionen mit unseren Benutzern zu verwalten und zu verfolgen.

Um diese Dienstleistungen bereitstellen zu können, benötigt Selligent Zugriff auf unsere Kundendaten. Selligent verwendet diese Daten unter Einhaltung der strengen EU-Datenschutzrichtlinien ausschließlich zur Bereitstellung ihrer Dienstleistungen an uns.

Ein zentrales Ziel dieser Datennutzung ist es, unsere User mit solchen Informationen und Nachrichten zu versorgen, die sie auch wirklich interessieren. Wenn Sie beispielsweise eines unserer Produkte nutzen, informieren wie Sie, wenn eine Nachfolgeversion veröffentlicht wird. Selligent stellt die Softwareplattform bereit, die Nachrichten an unsere Nutzer verschickt (basierend auf von uns vorgegebenen Regeln und den verfügbaren Nutzerdaten).

Zur Verbesserung unserer Produkte und unserer Kommunikation sammelt Selligent ausserdem Daten darüber, wie Sie mit unseren Nachrichten interagieren. Es wird zum Beispiel gespeichert, ob Sie eine Email geöffnet oder einen Link darin angeklickt haben. Selligent ist ausserdem in einige unserer Webseiten integriert und speichert Informationen über Ihre dortigen Interaktionen (beispielsweise welche Produktseiten Sie besucht haben).

Die von Selligent für uns gespeicherten Daten werden nur zur Bereitstellung der Dienstleistungen an uns verwendet. Sie werden nicht mit Dritten für andere Zwecke geteilt.
https://www.selligent.com/privacy-policy

Hier finden Sie Selligents Datenschutzinformationen:
https://www.selligent.com/legal-DPA

Marvellous Machine
Diese Webseite verwendet das Retargeting-Tool „Marvellous Machine“ der Maytrics GmbH, Graf-von-Stauffenberg-Weg 1b, 59379 Selm, Deutschland. Nähere Informationen zu diesem Drittanbieter finden Sie unter https://www.marvellousmachine.net/, die Datenschutzerkärung ist unter dem Link https://marvellousmachine.net/content/datenschutz abrufbar.

Marvellous Machine erfasst pseudonymisierte Informationen über Besuche und Interaktion von Nutzern mit Ihrer Webseite für Werbezwecke. In keinem Fall werden die pseudonymisierten Daten verwendet, um den Nutzer der Webseite persönlich zu identifizieren. In dessen Rahmen werden Cookies verwendet, wodurch Daten zu Retargetingzwecken gesammelt und gespeichert werden. Über die Retargeting-Technolgie werden Informationen über das Surfverhalten der Websitebesucher zu Werbezwecken in anonymisierter Form gesammelt und in „Cookie“-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.

Sie können der Verwendung des Targeting-Tools auf unserer Webseite jederzeit widersprechen. Bitte rufen Sie dazu den folgenden Link auf: https://maytrics.marvellousmachine.net/cnst.php?cid=1826&cnst=0&js=0

Microsoft Bing Ad's Universal Event Tracking
Wir nutzen Microsoft Bings Universelle Ereignisnachverfolgung zu Werbe-und Marketing-Zwecken. Sie finden mehr Informationen dazu unter https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/privacy-policy.

Mixpanel Inc.
Ashampoo Preisradar verwendet die Technologie der Mixpanel, Inc. („Mixpanel“), um statistische Auswertungen durchzuführen, die es uns ermöglicht, Produktfunktionen zu optimieren und ansprechender zu gestalten.

Dafür wird mittels Cookies der Typ des Browsers, die verwendete Sprache und Region, aufgerufene Domains und die Währung anonymisiert ausgewertet.

Die Möglichkeit zum Deaktivieren der Mixpanel Technologie erhalten unter:
https://mixpanel.com/optout/

Weitere Informationen zum Datenschutz von Mixpanel finden Sie unter:
https://mixpanel.com/privacy

Push-Benachrichtigungen
Sie können sich für den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierfür nutzen wir das Angebot „CleverPush“, das von der CleverPush GmbH, Nagelsweg 22, 20097 Hamburg („CleverPush“), betrieben wird.
Sie erhalten über unsere Push-Benachrichtigungen regelmäßig Informationen über Produktneuheiten, neueste Funktion und Updates, Blog-Beitrage und Angebote sowie relevante Information zu Ashampoo.
Um sich für die Push-Nachrichten anzumelden, müssen Sie die Abfrage Ihres Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie ein Push-Token bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Ihnen die Push-Benachrichtigungen zusenden zu können und andererseits als Nachweis Ihrer Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies ermöglicht uns festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empfänger interessieren, um zukünftige Nachrichten auf die mutmaßlichen Interessen aller Empfänger abzustimmen und damit das Interesse für unser Angebot zu steigern. Zusätzlich speichern wir neben dem Push-Token bzw. Geräte-ID den Themenschwerpunkt der App, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurden (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen wir ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutmaßliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung eines Push-Tokens bzw. Geräte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverstößen.
Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner können Sie der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufen Sie zu diesem Zwecke Ihre Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung können Sie in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Geräts bzw. Browsers vornehmen.
Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.
Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erklärt: https://cleverpush.com/de/faq

Facebook Retargeting (Website-Custom-Audience)
In diese Website ist ein Pixel der Facebook Ireland Limited integriert (Website-Custom-Audience-Pixel). Durch dieses Pixel werden Informationen über die Nutzung dieser Website (z.B. Informationen über angesehene Artikel) durch die Facebook Ireland Limited erhoben. Diese Informationen können Ihrer Person unter Zuhilfenahme weiterer Informationen, die die Facebook Ireland Limited z.B. aufgrund Ihrer Inhaberschaft eines Accounts auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ über Sie gespeichert hat, zugeordnet werden. Anhand der über das Pixel erhobenen Informationen können Ihnen in Ihrem Facebook-Account interessenbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten angezeigt werden (Retargeting). Die über das Pixel erhobenen Informationen können außerdem durch die Facebook Ireland Limited aggregiert werden und die aggregierten Informationen können durch die Facebook Ireland Limited zu eigenen Werbezwecken sowie zu Werbezwecken Dritter genutzt werden. So kann die Facebook Ireland Limited z.B. aus Ihrem Surfverhalten auf dieser Website auf bestimmte Interessen schließen und diese Informationen auch dazu nutzen, um Angebote Dritter zu bewerben. Die Facebook Ireland Limited kann die über das Pixel erhobenen Informationen außerdem mit weiteren Informationen, die die Facebook Ireland Limited über Sie über andere Webseiten und / oder im Zusammenhang mit der Nutzung des sozialen Netzwerks „Facebook“ erhoben hat, verbinden, so dass bei der Facebook Ireland Limited ein Profil über Sie gespeichert werden kann. Dieses Profil kann zu Zwecken der Werbung genutzt werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Facebook Ireland Limited erhalten Sie hier: https://www.facebook.com/policy.php.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung). Ihre Einwilligung, die Sie für die zuvor beschriebenen Datenverarbeitungen erteilt haben, können Sie hier vollumfänglich widerrufen. Hier klicken


Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, oder sich für eines unserer Produkt registrieren,benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns zu Ihrer Sicherheit gestatten, die Rechtmäßigkeit der eingegebenen Adresse zu überprüfen und so sicherzustellen, dass Sie zur Nutzung der verwendeten E-Mail-Adresse befugt sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Zu diesen Informationen gehört Ihre aktuell verwendete IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass für den Widerruf andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wir liefern teilweise Software aus, bei deren Registrierung ein Eintrag in mehrere Verteilerlisten erfolgt. Hierüber wird vor bzw. während der Registrierung informiert, sodass Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit haben, selbst darüber zu entscheiden, ob Sie dies möchten oder nicht.


IT-Infrastruktur Hosting

Wir nutzen für das Hosting der IT Infrastruktur (z.B. Datenbanken oder Serverdienste) die Produkte folgender Cloud-Infrastruktur-Anbieter:
  • Amazon Web Services (in Folge „AWS“) der Amazon Web Services EMEA SARL mit Unternehmenssitz in 38 Avenue John F. Kennedy, L-1855, Luxemburg,
  • Google Cloud Platform (in Folge „GCP“) der Google Ireland Limited mit Unternehmenssitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Beide Anbieter sichern zu, dass die Daten ausschließlich in Rechenzentren innerhalb der EU gespeichert und verarbeitet werden (Datenzugriffe zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen ausgenommen). Die Produkte und Rechenzentren der Anbieter sind ausserdem nach internationalen Standards zertifiziert (je nach Dienst z.B. ISO 27001, ISO 27017, ISO 27018, PCI DSS). Die Daten werden nach dem Stand der Technik vor Fremdzugriffen geschützt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch die Anbieter finden Sie hier:
Stitch
Um unsere internen Datenflüsse zu verwalten und zu steuern, verwenden wir die Datenverarbeitungs-Dienstleistungen von Stitch Inc., 1339 Chestnut St. Suite 1500, Philadelphia, PA 19107, USA. Stitch kopiert Daten (einschließlich persönlichen Daten) von einem Ort (zum Beispiel einer Datenbank oder einem Cloudanbieter) an einen anderen Ort (normalerweise eine andere Datenbank oder einen anderen Dienst) innerhalb der IT-Struktur unseres Unternehmens.

Stitch sichert die Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien der DSGVO zu. Mehr Informationen finden Sie hier:
https://www.stitchdata.com/images/terms-addendum-amendment-ccpa.pdf

eCommerce

Wir benötigen zur Bestellabwicklung Ihre Adressdaten, Ihr Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, ggf. Telefon, den Gesamtkaufpreis, das
Bestelldatum sowie Informationen zur Zahlungsabwicklung.
  • Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei der Übertragung zu schützen, benutzen wir an den erforderlichen Stellen Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden
  • Dies gilt selbstverständlich auch bei Zahlungen per Kreditkarte. Die Kreditkarten-Informationen werden nur zur Weiterreichung an den entsprechenden Payment-Provider zwischengespeichert und nach Abschluss der Übermittlung gelöscht.
  • Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.
Sie können Ihre Daten jederzeit löschen lassen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, Ihre Bestellung abwickeln zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um eventuelle Erstattungsansprüche zu klären.


Software-Installation und -Aktivierung

Die Aktivierung von Ashampoo-Kaufprogrammen, die Erweiterung des Testzeitraums und die Freischaltung einer kostenlosen Vollversion erfolgen über die Aktivierungs-Routine beim Programmstart. Dazu werden die bei Ashampoo hinterlegte E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort benötigt. Alternativ ist auch eine Aktivierung mittels Lizenzschlüssel möglich. Die Aktivierung einer Vollversion setzt eine aktive Internetverbindung voraus. Im Augenblick der Aktivierung wird eine Verbindung zum Ashampoo-Lizenzserver aufgebaut. Der Lizenzserver prüft, ob die Lizenz gültig ist. Bei ungültiger Lizenz sowie einem ungültigen oder mehrfach genutzten Lizenzschlüssel wird ein Lizenzfehler angezeigt. Die Anzeige des Lizenzfehlers beim Programmstart wird aufgehoben, sobald ein gültiger Schlüssel aktiviert wurde. Die Gültigkeit der Produktlizenz wird in regelmäßigen Abständen automatisch online geprüft.

Bei der Aktivierung eines Lizenzschlüssels werden folgenden Daten übertragen:
  • Lizenzschlüssel
  • Prüfsumme
  • Produktnummer
  • Versionsnummern
  • Spracheinstellung
Sie können Ihre Lizenzschlüssel jederzeit im "MyAshampoo"-Bereich auf https://www.ashampoo.com/myashampoo einsehen. Dieser Bereich ist durch Ihre E-Mail-Adresse und ein von Ihnen gewähltes Passwort vor dem Zugriff Dritter geschützt. Sofern Sie Ihren richtigen Namen/Vornamen angegeben haben, werden die Daten personalisiert erhoben, ansonsten sind die gespeicherten Daten keiner eindeutigen Person zuzuordnen. Alle gespeicherten Daten unterliegen strengsten Datenschutzrichtlinien und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.


Sonstiges

  • Promotionen: Zuweilen versenden wir Angebote an ausgewählte Kundengruppen im Auftrag anderer Unternehmen. Soweit dies geschieht, erhält dieses Unternehmen weder Ihren Namen, noch Ihre Adresse oder andere persönlich identifizierende Informationen. Wenn Sie solche Angebote nicht erhalten möchten, stellen Sie ganz einfach Ihr Benutzerkonto entsprechend ein.
  • Ashampoo bzw. mit Ashampoo verbundene Unternehmen können die von Ihnen gesammelten Daten für eigene Marketing-Zwecke verwenden, sofern Sie dem zugestimmt haben.
  • Der Ashampoo Support arbeitet mit dem zuverlässigen Zendesk Ticketsystem. Daher werden die übermittelten Daten via Zendesk übermittelt und zu Zwecken der Archivierung auch gespeichert. Mehr Informationen zum Zendesk-Datenschutz erfahren Sie hier: https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/
  • Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u.a. Paketlieferungen, Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von Ashampoo und Dritten: Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Hinweis auf ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e (Datenverarbeitung zur behördlichen Aufgabenerfüllung bzw. zum Schutz des öffentlichen Interesses) oder lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch möglichst an: support@ashampoo.com

Hinweis auf ein Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung
Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung. Gegen diese Verarbeitung steht Ihnen ein eigenes Widerspruchsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt. Bitte richten Sie den Widerspruch möglichst an: support@ashampoo.com

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:
Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Link zur Aufsichtsbehörde:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html


Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte, datenschutz@ashampoo.com.

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, der Speicherung und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden. Diese Sicherheitsmaßnahmen beinhalten, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen offenlegen.


Jugendschutz

Das Angebot von Ashampoo ist nicht für Kinder gedacht und sollte nicht von ihnen genutzt werden. Ashampoo sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern und sendet Ihnen keine Aufforderung zur Eingabe solcher Daten. Es können zwar Besucher jeden Alters unsere Webseite nutzen, jedoch sammeln wir nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren. Sollte uns bekannt werden, so z.B. durch Hinweise durch ein Elternteil oder einen Erziehungsberechtigten, dass sich ein Kind unter 16 Jahren unzulässigerweise mit falschen Informationen bei Ashampoo registriert hat, werden wir den Account und die damit verbundenen personenbezogenen Daten sofort löschen.


Bewerbungen, insbesondere über HCM4all

Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen des Bewerbermanagements zweckgebunden für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses nach § 26 BDSG. Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer (Online-)Bewerbung preisgeben ausschließlich für den Zweck der Bewerberauswahl. Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung an uns übermitteln möchten. Bewerbungen werden elektronisch an unsere Personalableitung übertragen und dort schnellstmöglich bearbeitet. Diese Übertragung erfolgt verschlüsselt. Im Regelfall werden Bewerbungen an die Leiter der zuständigen Fachabteilungen in unserem Haus weitergeleitet. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Daten nicht statt. Ihre Angaben werden in unserem Haus vertraulich behandelt. Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO), werden wir Ihre Daten für weitere 24 Monate in einem Bewerberpool aufnehmen und bei der späteren Stellenausschreibung berücksichtigen. Diese können Sie jederzeit widerrufen

Für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwenden wir die Softwarelösung HCM4all GmbH, Trogerstraße 48, 81675 München. Wir haben ferner mit HCM4all entsprechende Datenschutzvereinbarungen (unter anderem nach den EU-Standarddatenschutzklauseln) abgeschlossen, mit welchem wir den Anbieter verpflichten, die Daten unserer Bewerber streng weisungsgebunden zu verarbeiten, sie zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. HCM4all ergreift weitere technische Schutzvorkehrungen zum Schutze der personenbezogenen Daten. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte im Sinne des Art. 4 Ziff. 10 DSGVO erfolgt nicht.


Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen
Tel.: 0421 696632-0
Fax: 0421 696632-11
E-Mail: office@datenschutz-nord.de